Feldschlösschen lagert standardisierte Aufgaben nach Polen aus

Dort betreibt die Mutterfirma Carlsberg neu ein internationales Dienstleistungszentrum für Rechnungswesen, wie es in einer Mitteilung vom Dienstag heisst. Von der Restrukturierung sind in der Schweiz 26 Stellen betroffen. Nebst der Auslagerung gibt der Getränkekonzern bekannt, dass die Bewirtschaftung der Kundenstammdaten von Freiburg und Rheinfelden in Rheinfelden zentralisiert wird. (awp/mc/th)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.