Fortis erwägt Teilübernahme von Versicherungs-Joint-Venture mit ABN Amro

Fortis spreche derzeit über einen Kauf des 51-Prozent-Anteils von Delta Lloyd an dem Versicherungs-Joint-Venture mit ABN Amro, teilte Fortis am Dienstagabend mit. Den Angaben zufolge soll ABN Amro eine existierende Kaufoption auf den Anteil wahrnehmen und diesen dann an Fortis übertragen. Die Transaktion soll im ersten Quartal 2009 abgeschlossen sein. Fortis hatte ABN Amro im vergangenen Jahr zusammen mit der Royal Bank of Scotland Group und der spanischen Banco Santander übernommen. Die drei Käufer hatten die niederländische Grossbank anschliessend unter sich aufgeteilt. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.