Goldbach Media baut Performance-Marketing aus

Die Kooperation ermögliche Goldbach Media die exklusive Nutzung proprietärer Targeting- und Optimierungstechnologie für das Performancemarketing und damit die Einführung von netzwerkzentrischen Online- Vermarktungsmodellen in der Schweiz, Österreich und im gesamten osteuropäischen Raum, wie das  Die Kooperationsvereinbarung ist strategisch und langfristig, eine Kapitalbeteiligung ist nicht vorgesehen. Goldbach Media will mit einer Dualstrategie die klassische Plattform-Vermarktung für Display- und Bannerwerbung mit dem weiteren Ausbau von performanceorientierten netzwerkzentrischen Vermarktungsmodellen im kontinuierlich wachsenden Markt für Online-Marketing mit höheren Margen ergänzen.


Reichweite: Adconion Nummer 2 hinter Google
Die amerikanisch-europäische Adconion Media Group  ist mit 16 Niederlassungen in den USA, Australien und fünf weiteren europäischen Ländern das grösste unabhängige globale Werbe-Onlinenetzwerk. Adconion erreicht mit ihrer im firmeneigenen Technologiezentrum in Kalifornien entwickelten Targeting-  und Optimierungstechnologie weltweit monatlich über 300 Millionen oder einen Drittel aller globalen Internet-Nutzer. Damit verfügt Adconion gemäss comScore weltweit über die grösste Reichweite hinter Google. Durch die Partnerschaft entsteht ein Vermarktungsnetzwerk mit einer Reichweite von gegen 400 Millionen Internet-Nutzer mit monatlich über 20 Milliarden vermittelten Werbeeinblendungen.


Geographische Ergänzung
Die beiden Gesellschaften Adconion und Goldbach Media ergänzen sich auch in geographischer Hinsicht. Adconion ist mit ihren Niederlassungen in den USA, Australien, Grossbritannien, Deutschland, Frankreich und Spanien vertreten, während Goldbach Media in der Schweiz, Österreich, in Südosteuropa und in Osteuropa über eine starke Markstellung verfügt. Damit entsteht das grösste paneuropäische Site Vermarktungs- und Online Werbenetzwerk.


Dualstrategie
Goldbach Media wird im kommenden Jahr in die Implementierung der performanceorientierten netzwerkzentrischer Vermarktungsmodelle weiter investieren. Von ihrer Dualstrategie als klassische Online- Plattformvermarkterin im Premiumbereich und der Erschliessung höhermargiger performanceorientierter  und netzwerkzentrischer Vermarktungsmodelle erwartet Goldbach Media nach dem Übergangsjahr 2010 bei anhaltend hohem Umsatzwachstum im Online-Segment ab 2011 substantielle Gewinnbeiträge und damit die Rückkehr zum zweistelligen Ebitwachstum.  


Goldbach Media hält 100% an ARBOmedia Polska
Die Goldbach Media hat heute über ihre Tochtergesellschaft ARBOmedia-Gruppe 25% der bisher vom lokalen Management gehaltenen Aktien ihrer polnischen Online- Vermarktungsgesellschaft ARBOmedia Polska Sp. z o.o., Warschau, übernommen und besitzt jetzt 100% der Aktien. Das Management bleibt mit langfristigen Verträgen an die Gesellschaft gebunden. ARBOmedia Polska war im Jahr 2008 im Rahmen der Akquisition der deutschen ARBOMedia-Gruppe von Goldbach Media übernommen worden (goldbach/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.