Goldbach Media: Thomas Landolt wird Verantwortlicher für die internationalen Geschäfte

In dieser Funktion soll Landolt insbesondere den Aufbau des Ostgeschäftes der Gruppe übernehmen, teilte der Werbevermarkter mit. Laut Goldbach Media begünstigen die aktuelle Korrektur an den internationalen Finanzmärkten und deren erwartete Auswirkungen auf den M&A-Markt akquisitorisches Wachstum zu ‹betriebswirtschaftlich interessanten Konditionen›.


Mit Thomas Landolt holt sich Goldbach Media einen Kenner des Ostgeschäfts an Bord. Elf Jahre insgesamt für die Ringier AG tätig, war Landolt erfolgreich während sechs Jahren als Geschäftsführer von Ringier Aktivitäten in Tschechien und Rumänien aktiv, bevor er vor einem Jahr in die Konzernleitung mit der Verantwortung Schweiz berufen wurde. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.