green.ch: Markus Doetsch übernimmt Leitung der Bereiche Business Development und Product Marketing

Nach seinem Studium als Telekommunikationsingenieur an der Technischen Universität Kaiserslautern und der Michigan State University in den USA startete Markus Doetsch seine berufliche Karriere als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Uni Kaiserslautern. Anschliessend zeichnete er bei Infineon Technologies für das Design des ersten UMTS Basischips verantwortlich. Danach hatte er die Leitung des Profit Centers UMTS und GSM-R-Netzwerkplanung und Optimierung bei Siemens Schweiz inne. Seit 2001 war Markus Doetsch in verschiedenen Leitungsfunktionen bei Swisscom tätig, zuletzt als Leiter Produkt IT und Produktentwicklung bei Swisscom Mobile und Swisscom Schweiz. (green.ch/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.