Haist neuer CEO bei Sobaco Holding

Haist folgt auf Hans-Peter Steffen, welcher das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat. Peter R. Haist (43) ist seit 1994 in verschiedenen Funktionen für die Sobaco-Gruppe tätig, zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung mit der Verantwortung für Marketing und Verkauf. (mc/pg)




Sobaco Banking Solutions
Die Sobaco ist ein unabhängiges Bankensoftware-Unternehmen, welches sich im Besitze seiner Gründer und Verwaltungsräte befindet. Die Sobaco-Holding beschäftigt am Zürcher Hauptsitz und an weiteren 3 Standorten insgesamt 80 Mitarbeiter. Das Unternehmen besteht seit 1984. Es entwickelt, verkauft und betreibt Standardsoftware für Privat- und Universalbanken. Das Angebot besteht aus der Gesamtbankenlösung Penta/eVEGA, der Internet-Banking-Lösung ibSERVICES, der Kundenreporting-Lösung FINeKOM, aus Beratung und Implementierung sowie aus den IT-Outsourcing-Dienstleistungen der Sobaco-Tochter PriBaSys AG.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.