Hilfe der Kühne + Nagel-Gruppe kommt an

Neben kleineren Projekten fliesst das Geld zum grössten Teil in den Bau eines neuen SOS-Kinderdorfes in Banda Aceh und kommt damit einem nachhaltigen Wiederaufbauprojekt in der von der Flutwelle am stärksten betroffenen Region Indonesiens zugute.

Kindergarten und Familienhäuser
Im Rahmen einer mit der Stiftung Schweizer Freunde der «SOS Kinderdörfer» unterzeichneten Partnerschaftsvereinbarung übernimmt Kühne + Nagel sowohl die Bau- als auch die Ausstattungskosten für einen Kindergarten und eines der 15 Familienhäuser in der Anlage, die rund 150 Kindern ein Zuhause bieten wird. Bereits im April 2007 sollen die Bautätigkeiten abgeschlossen sein; beide Gebäude werden den Namen des Sponsoren Kühne + Nagel tragen.

30’000 Waisen
«Mit der Unterstützung des SOS-Kinderdorfs in Banda Aceh können wir mit den Spenden unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen langfristigen und nachhaltigen Beitrag für den Wiederaufbau in der Region leisten», sagte Klaus-Michael Kühne, Präsident des Verwaltungsrats der Kühne + Nagel International AG, der die Spendenaktion initiiert hatte. Nach offiziellen Schätzungen sollen in der Region Aceh rund 30.000 Kinder verwaist sein und noch immer in provisorischen Unterkünften wohnen. «Ziel ist es, betroffenen Kindern einen schützenden Rahmen zu schaffen, in dem sie seelisch, psychisch und physisch wohlbehalten aufwachsen können», erklärte Christine Leimgruber, Geschäftsführerin der gemeinnützigen Stiftung Schweizer Freunde der SOS-Kinderdörfer.

(Kühne + Nagel/mc/hfu)





Über Kühne + Nagel
Kühne + Nagel zählt mit rund 45.000 Mitarbeitern an 830 Standorten in über 100 Ländern zu den global führenden Logistikdienstleistern. Schwerpunkte liegen in der See- und Luftfracht, Kontraktlogistik und Landverkehre mit klarer Ausrichtung auf besonders wertschöpfungsintensive Bereiche wie informatikgestützte Supply Chain Management-Dienstleistungen. Weitere Informationen finden Sie unter www.kuehne-nagel.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.