Honda fährt Produktion in Nordamerika stark zurück

Anders als bisher sollen die Arbeiter während der Schliessungen für sechs Tage keinen Lohn bekommen. Die geplanten Bonus-Zahlungen für das laufende Jahr will Honda reduzieren. Zudem sollen den meisten der 32.400 Beschäftigten in Nordamerika Abfindungen sowie Frühpensionierungen angeboten werden. Es sei das erste Mal, dass Honda in einer solchen drastischen Weise die Personalkosten reduziere, sagte ein Sprecher. (awp/mc/ps/13)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.