Istithmar erwägt Milliarden-Akquisitionen im Westen

Von Gérard Al-Fil


 


Wie bei Istithmar (dt. Investition) verlautete, stünden westliche Firmen weiterhin auf dem Wunschzettel. Noch vor Juli 2007 solle das Akquisitions-Budget von $7 Milliarden investiert sein.


 


Wird ?StanChart?-Anteil aufgestockt?


In Dubais Wirtschaftsprese wird derzeit spekuliert, ob Istithmar seinen Anteil vom 2.7%-Anteil an der britischen Bank Standard Chartered (?StanChart?) auf ein Fünftel aufstocken könnte. Damit würde Istithmar die Temasek-Gruppe aus Singapur übertrumpfen, die 12% an StanChart hält. Die aufgrund ihrer Unternehmensgeschichte stark auf Asien fokussierte StanChart fällt in Dubai immer wieder durch aggressive Marketing-Kampagnen auf. StanChart sponsort den alljährlich im Januar stattfindenden Dubai Marathon und bringt in Dubais Shopping Malls, wo es über ein dichtes ATM-Netzwerk verfügt, regelmässig Flyer unters Volk.


 


Ahmed Bin Suleyem, Excutive Chairman Istithmar, wollte sich zu allfälligen Gerüchten um die Akquisistionsstrategie seiner Gruppe nicht äussern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.