Japans Regierung erwartet wirtschaftlichen Stillstand

Man erwarte einen wirtschaftlichen Stillstand. Zuvor war die Regierung trotz schwieriger Umstände noch von einer wirtschaftlichen Erholung ausgegangen. Sie sieht jetzt aber die Gefahr, dass die Wirtschaft durch eine Abschwächung der Weltwirtschaft und Wechselkursbewegungen weiter belastet werden könnte. Die wirtschaftliche Entwicklung scheine zum Erliegen gekommen zu sein. Japan befindet sich demnach in einer milden deflationären Phase. (awp/mc/ps/05)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.