Kaiken Malbec Reserva Mendoza















von Tanja Hess



Kaiken Malbec Reserva Mendoza 2004 11 CHF

 Bestellen:

Moneycab Weintipps in Zusammenarbeit mit
Haecky Drink & Wine

Kaiken ist ein neues Label aus dem Hause Montes. Aurelio Montes gilt in Chile als einer der ersten Pioniere des erstklassigen Weins und ebenso als einer der Besten. Seine Weine Montes Foley und Montes Alpha zählen international zu den besten Weinen, für die er reich ausgezeichnet wurde. Sein Händchen für die richtige Lage und die perfekte Kelterung beweist er nun auf beiden Seiten der Anden. Das erste Wagnis von Aurelio Montes im Gebiet Mendoza in Argentinien ist ein Erfolg. Der angesehene Weinhersteller aus Chile beweist sein können und sein Verständnis des Guten.  Der Name «Kaiken» kommt vom argentinischen Wort für eine Wildgans. Ebendiese Wildgans lebt auf beiden Seiten der Anden. Da ist die inhaltliche Verbindung des Namens «Kaiken» zu Aurelio Montes schnell geschlagen, denn Aurelio Montes ist Pilot und sucht sein Weinland per Tiefflug im Kleinflugzeug.
Auf der Zunge und im Gaumen
Das sehr dunkle Rot des Weins mit köstlichen Aromen von Pflaumen und Brombeeren setzen deutlich südamerikanische Akzente in Gaumen und Nase. Die grosse Reife wird durch die Brombeere gut ausgeglichen, etwas Fenchel und weiche Tannine zeigen die ganze Stilhaftigkeit des aussergewöhnlichen Malbec.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.