Kompaktseminar Service Oriented Architecture – 26. Oktober 2006

Höchste Flexibilität bei der Anpassung der Geschäftsprozesse an sich wandelnde Marktbedingungen ist heute für den Unternehmenserfolg entscheidend. Die IT muss in immer kürzeren Zyklen neue Prozesse abbilden und bei Änderungen der Unternehmensstruktur die Anwendungslandschaft flexibel umgestalten. Der Ansatz der Service-orientierten Architektur verspricht das Dilemma zwischen Zeit- und Kostendruck aufzulösen.


Am SOA-Kompaktseminar vom 26. Oktober im Kongresszentrum Trafo in Baden adressieren namhafte Referenten aus Wissenschaft und Wirtschaft die relevanten Aspekte und zeigen Lösungsansätze und Beispiele aus der Praxis auf.


Moderation und Leitung der Abschlussdiskussion:
Prof. Dr. Reinhard Jung, Institut für Wirtschaftsinformatik, Universität Bern


Datum:
Donnerstag, 26. Oktober 2006
Kongresszentrum Trafo, Baden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.