Kuoni übernimmt dänische Falk Lauritsen Rejser A/S – keine Preisangabe

Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart. Falk Lauritsen A/S vertreibt Reisen ausschliesslich im Direktvertrieb, rund 10% davon über das Internet, und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2005/2006 (Abschluss per 31. Oktober 2006) einen Umsatz von 74 Mio CHF (336 Mio DKK).

Marke «Falk Lauritsen Rejser» wird beibehalten
Falk Lauritsen Rejser A/S ist im dänischen Reisemarkt als Anbieter für Pauschalreisen unter anderem nach Spanien, Griechenland, in die Türkei, nach Ägypten und in die Karibik tätig. Kuoni wird die im dänischen Markt bekannte Marke «Falk Lauritsen Rejser» beibehalten. Organisatorisch wird ‹Falk Lauritsen Rejser A/S› eine unabhängige Einheit von Kuoni Skandinavien, unter der Leitung von Leif Vase Larsen.

(awp/mc/hfu)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.