McDonald’s erhöht Umsatz im September um 9,8 Prozent

Dies teilte das Unternehmen am Donnerstag in Oak Brook mit. In den USA hätten die Umsätze im September um 7,1 Prozent und im dritten Quartal um 4,1 Prozent zugenommen. Die Europa-Erlöse seien im September um 9,0 Prozent und im dritten Jahresviertel um 7,6 Prozent gewachsen.

Ergebnisprognose über den Markterwartungen
Zudem hat McDonald’s eine deutlich über den Markterwartungen liegende Ergebnisprognose für das dritte Quartal veröffentlicht. Der Überschuss in der Berichtsperiode dürfte bei 0,68 Dollar je Aktie liegen, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Oak Brook mit. Von Thomson Financial befragte Analysten gingen bislang im Schnitt von einem Nettogewinn von 0,63 Dollar je Aktie aus. McDonalds wird seine Zahlen für das dritte Quartal voraussichtlich am 19. Oktober bekanntgeben.


(awp/mc/hfu)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.