MCH Group übernimmt Messeveranstalter Exhibit & More

Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden, sagte MCH-Sprecher Christian Jeker auf Anfrage. Exhibit & More werde weiterhin als eigenständige Gesellschaft innerhalb der MCH Gruppe für die Veranstaltung mehrerer nationaler Messen verantwortlich sein.


Dies sind die IFAS (Fachmesse für den Gesundheitsmarkt), Prodex (Werkzeuge, Werkzeugmaschinen und Fertigungsmesstechnik), Sicherheit (Feuer, Schutz, Sicherheit) sowie der IT- und Kommunikationstechnikmesse Community36 in Basel und Zürich. In Lausanne werden die Messen IFAS Romandie und Sécurité Rommande durchgeführt.


Ingold bleibt Geschäftsleiter – kein Stellenabbau geplant
Geschäftsleiter bleibt Urs Ingold, der gleichzeitig Mitglied der gemeinsamen Geschäftsleitung der Geschäftsfelder MCH Messen und MCH Infrastruktur innerhalb der Gruppe wird. E xhibit & More erziele einen Umsatz von rund 10 Mio CHF pro Jahr, sagte Jeker. Die 12 Mitarbeiter würden übernommen. Ein Stellenabbau sei nicht geplant. (awp/mc/pg/05)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.