Midwest lässt sich für 450 Millionen Dollar von TPG übernehmen

Midwest werde die zuletzt auf 450 Millionen US-Dollar erhöhte Offerte von TPG akzeptieren, teilte die Fluggesellschaft in der Nacht zum Freitag in Milwaukee mit.


AirTran unterlag mit Gebot über 445 Millionen Dollar
Damit unterlag der aus Florida stammende Billigflieger AirTran, der sich zwei Jahre lang um eine Übernahme von Midwest bemüht und seine Offerte mehrfach erhöht hatte. Erst am Dienstag hatte AirTran ein neues Gebot über 445 Millionen Dollar in bar und eigenen Aktien vorgelegt. TPG will die Midwest-Übernahme früheren Angaben zufolge gemeinsam mit Northwest Airlines als Partner stemmen. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.