Novartis erhält FDA-Zulassung für Valturna

Valsartan ist ein Angiontensin-Rezeptor-Blocker; Aliskiren der bisher einzige zugelassene direkte Renin-Inhibitor. Das Kombinationspräparat Valturna sei die erste Therapie für Bluthochdruck, die an zwei Punkten des Renin-Angiotensin-Aldosteron-Systems (RAAS) ansetze, das zur Regulierung des Blutdrucks eine Schlüsselrolle spiele, so die Mitteilung weiter. Zudem lasse sich damit eine «bedeutend» grössere Senkung des Blutdrucks erzielen als mit einem der Bestandteile alleine. Bei Valsartan handelt es sich um den Wirkstoff des Novartis-Blockbusters Diovan. (awp/mc/ps/34)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.