NZZ stellt «NZZ Ticket» ein – Reorganisation der Nachrichtredaktion

Mit dem Aufbau einer gemeinsamen Redaktion für die «Neue Zürcher Zeitung» und das Internetportal NZZ Online sollen in beiden Medien möglichst aktuelle und qualitativ hochwertige Informationen angeboten werden können. Damit verbunden sind auch Veränderungen auf der Frontseite der Zeitung, wie die Geschäftsleitung der NZZ am Freitag mitteilte.


Auswirkungen auf den Personalbestand
Im Zuge einer Neuordnung der Bundstruktur wird ausserdem die gedruckte Form der Ausgeh-Agenda «NZZ Ticket» eingestellt. Das Agenda-Angebot soll in Form einer Datenbank auf NZZ Online verschoben werden. Die Neuorganisation hat Auswirkungen auf den Personalbestand: Gemäss Communiqué wird es in gewissen Bereichen zu einem Abbau von Stellen kommen.


Lifestyle-Magazin «Z»
Mitte Februar lanciert die NZZ das Lifestyle-Magazin «Z», das einmal im Monat der Samstagausgabe der NZZ sowie der «NZZ am Sonntag» beigelegt wird. Das Magazin wird neben wiederkehrenden Rubriken jeweils einem Schwerpunktthema gewidmet sein. «Z» ersetzt die bisherigen Spezialbeilagen zu den Themen Mode, Uhren und Schmuck. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.