Ölpreise kaum verändert

Nach der Erholung der Ölpreise am Vortag habe der Ölmarkt eine Verschnaufpause eingelegt, sagten Händler. Vor allem die gestiegenen Aktienmärkte hätten die Ölpreise am Montag gestützt. Angesichts der immer noch hohen Rohöllagerbestände in den USA sei mit keinem nachhaltigen Anstieg zu rechnen, erwarten Beobachter. (awp/mc/pg/02)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.