Ölpreise leicht erholt von kräftigen Vortagsverlusten

Am Montag waren die Ölpreise angesichts sehr schwacher Aktienmärkte in China um mehr als drei Dollar gesunken. Die jüngste Stabilisierung am Ölmarkt führten Experten auf die etwas freundlichere Tendenz der asiatischen Aktienmärkte zurück. Am Dienstag dürften nun vor allem neue amerikanische Konjunkturdaten im Fokus stehen. Veröffentlicht wird unter anderem der wichtige ISM-Einkaufsmanagerindex für die Industrie. (awp/mc/pg/01)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.