Petroplus legt Geschäftsbereiche zusammen

Wie CEO Jean-Paul Vettier in der Mitteilung zitiert wird, wurden ausserdem die Raffinerien neu aufgestellt und fokussiert, um operative Verlässlichkeit und Effizienz zu verbessern. Ebenso seien Positionen und Verantwortlichkeiten innerhalb der Organisation überarbeitet worden, mit der Ziel der Verbesserung der ökonomischen Performance der Raffinerien. (awp/mc/pg/34)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.