Porsche schafft 2007 auf hartem deutschen Markt leichtes Absatzplus

Im Vergleich zum Vorjahr sei die Zahl der Zulassungen leicht um ein Prozent von 17.490 auf 17.663 Autos gestiegen, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Stuttgart mit. Gut verkaufte sich vor allem die Baureihe Cayenne mit einem Zuwachs von 17,8 Prozent auf 4.832 Einheiten (Vorjahr: 4.101) und der 911er mit einem Plus, von der 8.507 Fahrzeuge zugelassen wurden (8.393).


Kauflust der Verbraucher spürbar gedämpft
Die meisten Hersteller hatten auf dem deutschen Markt im vergangenen Jahr Probleme. Vor allem die Mehrwertsteuererhöhung zum Jahreswechsel und die hohen Spritpreise hatten die Kauflust der Verbraucher spürbar gedämpft. Die Zahl der Neuzulassungen war mit 3,149 Millionen Pkw auf den niedrigsten Wert seit der Wiedervereinigung ein gebrochen. Auch in diesem Jahr rechnet der Verband der Automobilindustrie (VDA) nur mit einer leichten Besserung. (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.