Produktion bei Chrysler wieder angelaufen

Am Montag liessen nun vier US-Fabriken, weitere zwei in Kanada und eine in Mexiko die Bänder neu anrollen, wie ein Chrysler-Sprecher am Unternehmenssitz in Auburn Hills (Michigan) bestätigte. Auch mehrere Fertigungsstätten für Motoren und Karosserieteile starteten den Betrieb wieder. Wie bereits angekündigt legen jedoch alle Chrysler-Werke bereits Mitte Juli erneut eine zweiwöchige Sommerpause ein. (awp/mc/pg/34)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.