Q-Cells-Chef zufrieden mit Geschäftsentwicklung

Das Unternehmen überarbeitet derzeit seine Prognose für das kommende Geschäftsjahr. Derzeit peilt Q-Cells einen Umsatz von über einer Milliarde Euro und einen Überschuss von mindestens 140 Millionen Euro an. Angaben zum laufenden Quartal machte Milner nicht. Er betonte allerdings mit Blick auf den bisherigen Jahresverlauf, «wir sind sehr zufrieden mit der Entwicklung».

Entwicklung bei Conergy hat keinen Einfluss auf die Branche
Von der Gewinnwarnung des Konkurrenten Conergy sieht sich Q-Cells nicht belastet. «Die Entwicklung bei Conergy hat keinen Einfluss auf die Branche», sagte Milner. Es handele sich dabei um Probleme, die auf ein Unternehmen beschränkt seien. Die Hamburger Conergy AG hatte in der vergangenen Woche seine Prognose für 2007 gesenkt und den Schritt mit Lieferverzögerungen von Solarmodulen begründet.

(awp/mc/hfu)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.