Reger Handel mit Occasionsautos in ersten neun Monaten 2010

Die Verkäufe neuer Autos erhöhten sich wie bereits vermeldet per Ende September um 9,9%. Die beliebtesten Occasionen sind in diesem Jahr jene von Volkswagen, gefolgt von Opel, Audi und Renault, wie der Autodatendienst EurotaxGlass’s und der Auto Gewerbe Verband Schweiz (AGVS) am Freitag weiter mitteilten. Fast zwei Drittel der gehandelten Autos waren Fahrzeuge mit kleinem Hubraum. (awp/mc/ss/22)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.