Roche: Avastin erhält positive EU-Empfehlung

RCC sei die häufigste Form von Nierenkrebs, teilt Roche am Freitag mit. Der Entscheid der CHMP stütze sich auf Daten der zentralen Phase-III-Studie AVOREN.


Die erste behördliche Empfehlung
Dies ist laut Roche die erste behördliche Empfehlung für die Zulassung von Avastin bei Nierenkrebs. Zugelassen ist das Präparat bereits bei Dickdarmkrebs, Brustkrebs und Lungenkrebs.


Nierenkrebspatienten rasch zur Verfügung gestellt
Dank der Erfahrungen mit Avastin in den erwähnten Krebsarten seien europäische Ärzte und Kliniken bereits mit dem Medikament vertraut. Roche zeigt sich deshalb zuversichtlich, dass nach der Zulassung durch die europäischen Behörden Avastin den Nierenkrebspatienten rasch zur Verfügung gestellt werden könne. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.