Roche mit Studienergebnissen zu Pegasys gegen Hepatitis C

Demnach hat rund ein Drittel der schwierig zu behandelnden weissen lateinamerikanischen Patienten mit Hepatitis C bei der kombinierten Behandlung mit den Roche-Medikamenten Pegasys (peginterferon alfa-2a) und Copegus (Ribavirin) eine nachhaltige virologische Reaktion (SVR) gezeigt. Dies im Vergleich zu knapp 50% bei den Nicht-Latino-Patienten. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.