Roche: Per-Olof Attinger wird Leiter Corporate Communications

Per-Olof Attinger tritt die Nachfolge von Rolf Schläpfer an, der sich – wie früher mitgeteilt – entschieden hatte, per Ende Jahr von seinen Funktionen zurückzutreten, um eine neue Herausforderung ausserhalb des Unternehmens anzugehen.


Ventana-Integration geleitet
Der Schweizer Per-Olof Attinger (Jahrgang 1960) hat einen Abschluss als Chemieingenieur von der ETH Zürich sowie einen MBA von Insead. Attinger stiess 1992 zu Roche und war in Corporate Finance als Business Development Manager für zahlreiche M&A Projekte von Roche verantwortlich. Ab 2000 übernahm er in der Division Diagnostics globale Führungspositionen in diversen Stabs- und Linienfunktionen. 2006 nahm er Einsitz in das divisionale Executive Committee. Zuletzt war Attinger für die erfolgreiche Integration des Anfang des Jahres erworbenen Unternehmens Ventana zuständig. (roche/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.