Roche: UK-Gesundheitsbehörde bekräftigt MabThera-Empfehlung bei RA

Unter anderem bekräftigte die Behörde die bereits Ende Juni von einem unabhängigen NICE-Ausschusses gemachte Empfehlung zum Roche-Medikament MabThera (Rituximab), wie aus einer Mitteilung vom Mittwoch der Behörde hervorgeht.


RoActemra (Tocilizumab) ebenfalls empfohlen
In einer separaten Guidance empfiehlt NICE das Roche-Medikament RoActemra (Tocilizumab) als eine zusätzliche Behandlungsoption für RA-Patienten. Die NICE-Empfehlung für MabThera lautet auf eine Behandlung in Kombination mit Methotrexat für jene RA-Patienten, die nicht auf eine Behandlung mit krankheitsverändernden anti-rheumatischen Medikamenten, einschliesslich mit wenigstens einem Tumor-Nekrose-Faktor, angesprochen hätten.


(awp/mc/hfu/07)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.