Schweizerhall: Hochwasserschäden belasten Quartalsumsatz

Der Verkaufsausfall sollte aber im vierten Quartal durch Mehrumsätze oder durch Versicherungsleistungen kompensiert werden können, teilte die Pharmagesellschaft am Montag mit.


Kosten grösstenteils durch Versicherungsleistungen gedeckt
Die Kosten für die Aufräumarbeiten, der Wert der beschädigten Warenlager und der entgangene Gewinn seien zum grössten Teil durch Versicherungsleistungen gedeckt, schreibt die Gesellschaft weiter. Das Warenlager sei zu zwei Drittel unbeschädigt geblieben.Schweizerhall rechnet damit, dass die Produktion innerhalb der nächsten zwei bis drei Wochen wieder aufgenommen werden kann. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.