Siemens profitiert von Energiegeschäft

Dabei profitiere der Sektor vom jüngst bekanntgegeben milliardenschweren Grossauftrag aus dem Irak. Im Industriegeschäft sei die Talsohle dagegen noch nicht erreicht. Insbesondere die einstige Ertragsperle Industrieautomatisierung sowie die Lichttechnik-Tochter Osram leiden unter der Flaute. Das dritte grosse Standbein Medizintechnik wird weiter von der Lage in den USA belastet. Nachdem bislang vor allem Einsparungen im dortigen Gesundheitswesen auf dem Geschäft lasteten, gebe es jetzt auch erste Anzeichen eines steigenden Preisdrucks, hiess es. (awp/mc/ps/17)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.