Siemens Schweiz mit verschiedenen Wechseln in der Geschäftsleitung

Danebst wird Keiber auch für das Regionen Management mit Ausnahme von USA, Kanada und Deutschland zuständig. Sein Nachfolger wird Siegfried Gerlach, wie Siemens am Mittwoch mitteilt.


Zusätzliche Aufgaben für Rolf Renz
Der bisherige kaufmännische Leiter von Siemens Building Technologies (SBT) in Zug, Rolf Renz, übernimmt per 1. Oktober 2008 die kaufmännische Leitung der Regionalgesellschaft Schweiz zusätzlich zu seiner neuen Funktion als «Cluster-Finanzchef» Südwesteuropa. Er löst Ulrich Seitz ab, welcher noch bis Ende Dezember 2008 beratend zur Verfügung steht und sich danach in den Ruhestand zurückzieht. Die Siemens Schweiz AG besteht aus der Regionalgesellschaft Siemens Schweiz und dem SBT-Stammhaus. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.