Sulzer erhält Pumpen-Grossauftrag von Transneft in Russland

Die Pipelines sollen dereinst den Transport von Erdöl aus Ostsibirien zum Pazifischen Ozean ermöglichen, wie Sulzer am Donnerstag mitteilt.


Ein bedeutender Auftrag
«Der Auftrag liegt im mittleren 2-stelligen Millionenbereich», sagte Sulzer-Sprecherin Verena Gölkel auf Anfrage von AWP. Aufträge ab einer Grösse von 20 Mio CHF würden auf jeden Fall gemeldet und dieser liege deutlich darüber. Für Sulzer Pumps sei dies jedenfalls ein «bedeutender» Auftrag.


Übernommen von Sulzer Pumps UK
Das Projektmanagement, die Produktion und die Montage der Pumpen werden von Sulzer Pumps UK übernommen. Diese Ländergesellschaft verfüge über das spezifische Knowhow für derartige Aufträge erklärte Gölkel. In Leeds betreibt Sulzer einen Prüfstand, wo alle bei Sulzer bestellten Pumpen zusammen mit anderen Projektlieferungen wie Elektromotoren und weitere elektrische Anlagen einem Abnahmetest unterzogen werden. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.