Swatch Group: Beginn der Restaurierung des Swatch Art Peace Hotels

«Das Swatch Art Peace Hotel», so Nick Hayek, CEO der Swatch Group AG, «ist ein Symbol für die stetige Entwicklung der Swatch Group Marken nicht nur in China, sondern in der ganzen Welt. Wir investieren weiterhin beträchtliche Mittel sowohl in unseren Produktionsapparat wie in unser Verteilernetz, aber auch in neue innovative Projekte wie dieses.» Diese Feier widerspiegelt das Vertrauen der Swatch Group in die solide Zukunft aller ihrer Marken, trotz der Turbulenzen an den Finanzmärkten.


Eröffnung vor Shanghai EXPO
Der Südflügel des historischen Peace Hotels liegt am Bund 19, an der Kreuzung von Nanjing Road und Bund, Schanghais früherem historischen Finanzbezirk. Heute ist es das bekannteste Wahrzeichen der Stadt. Sobald die Restaurierung des Hotels beendet sein wird – vor der Eröffnung der Weltausstellung Shanghai EXPO (vom 1. Mai bis 31. Oktober 2010) – wird das Swatch Art Peace Hotel in seinen prächtigen Räumen Kunst und Künstler aus aller Welt begrüssen und so die Rolle Schanghais als eine der aufregendsten und einflussreichsten Kulturweltstädte der heutigen Zeit noch unterstreichen.


Swatch Art Boutique und Lounge
Die enge Verbundenheit der Swatch Group mit der zeitgenössischen Kunst und ihren Künstlern wird durch eine Swatch Art Boutique und Lounge sowie durch eine Vielzahl von Kunstwerken vor Ort unterstrichen. Im Erdgeschoss werden die prestigeträchtigsten Marken der Swatch Group – Breguet, Blancpain und Omega – vertreten sein. Die Gestaltung ihrer Boutiquen wird sich gänzlich am kulturellen Erbe dieses exklusiven Ortes ausrichten und so die ursprüngliche Ausstattung und das kulturelle Ambiente des Peace Hotels hervorheben. (swatch/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.