Swiss Re transferiert Langlebigkeitsrisiken von 50 Mio Dollar

Das teilte Swiss Re am Donnerstag mit. Konkret verglichen wird die Gruppe der 75 bis 85-jährigen Männer in England und Wales mit der der 55 bis 65-jährigen männlichen Amerikaner. Die Notes werden von der Ratingagentur Standard & Poor’s mit «BB+» bewertet.(awp/mc/ss/11)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.