Swissrisk wird Vermieter

Dadurch entfallen nicht nur aufwendige Integrationsprojekte, ebenso müssen keine sensiblen Daten versendet und auch keine Kundeninformationen gespeichert werden. Dank der intuitiven Benutzerführung können die Mitarbeiter die Weblösung sofort einsetzen und ihre Empfehlungen nachhaltig optimieren. Somit werden mehr Transaktionen generiert und die Wertschöpfung erhöht.


Professionelle Instrumente zum Vermögensmanagement
Kundenberatern von Privat- und Retailbanken stehen mit der Client Advisory Suite? professionelle Instrumente zum Vermögensmanagement zur Verfügung. Mit dem leistungsfähigen Tool können sie integrierte Anlagestrategien individuell für die jeweiligen Kunden entwickeln und umsetzen. Dabei werden die einzelnen Bereiche des Anlageprozesses mit Produkten für Risikomanagement, Szenarioanalysen, Hedging, Portfolio-Optimierung und Performance-Analyse unterstützt.


Durch das SaaS-Modell steht die Swissrisk-Lösung nun auch ohne aufwändige Integration und die Notwendigkeit, sensible Daten zu verschicken oder Kundeninformationen abzuspeichern zur Verfügung – Kundenberater profitieren sofort von der leistungsfähigen Software. Das intuitive Nutzerinterface führt sie von der Erstellung eines Kundenprofils und der Wahl einer Anlagestrategie über die Erstellung eines Investmentvorschlags (basierend auf Modell-Portfolios oder der Markowitz-Portfoliotheorie) bis hin zur professionellen Er-stellung eines Reports für die Kunden. (Swissrisk/mc)






Über Swissrisk
Swissrisk Wealth Management Solutions ist ein europäischer, privat finanzierter Software-Anbieter. Spezialisiert auf die Bedürfnisse von Finanzdienstleistern konzentrieren sich die Produkte auf die fünf Bereiche: Wealth Management, Asset Management, Payments, Securities und Trading sowie System-integration. Die individuellen Lösungen für Banken, unabhängige Berater und Online-Portale basieren auf bewährten Technologien, die modulweise nach Bedarf kombinierbar sind. Mit Hauptsitz in Zürich fokussiert Swissrisk ihre Aktivitäten auf die Finanzzentren Europas und beschäftigt 115 Mitarbeiter in Büros in Zürich, Frankfurt, London, Luxemburg und Madrid. Zu den Kunden zählen u.a. Dresdner Bank, Bank Sarasin & Cie, Group Santander/Banesto, Zürcher Kantonalbank und Migrosbank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.