US-Eröffnung: Dow gibt Anfangsgewinne ab – Dell-Zahlen stützen Tech-Werte

Der Dow Jones Industrial (DJIA) gab zuletzt leicht um 0,02 Prozent auf 12.643,78 Punkte nach. Der marktbreite S&P-500-Index zeigte sich wenig verändert mit plus 0,12 Prozent bei 1.399,99 Zählern. An der Technologiebörse Nasdaq ging es für den Composite-Index um 0,36 Prozent auf 2.517,26 Zähler hoch. Der NASDAQ 100 kletterte um 0,45 Prozent auf 2.028,20 Punkte.


Aktien von Dell Computer sprangen nach guten Zahlen und positiven Analystenkommentaren um 8,80 Prozent auf 23,73 Dollar hoch. Der weltweit zweitgrösste PC-Hersteller hat im ersten Quartal beim Umsatz und Gewinn überraschend stark zugelegt. Merrill Lynch stufte das Papier von «Neutral» auf «Buy» hoch und sah das Kursziel bei 27 Dollar, die Banc of America erhöhte ihr Ziel von 23 auf 29 Dollar. Die Citigroup revidierte ihr Ziel von 27 auf 30 Dollar nach oben und bestätigte das Votum «Buy».


Papiere der American International Group (AIG) verteuerten sich nach einem positiven Analystenkommentar an der Dow-Spitze um 2,49 Prozent auf 36,22 Dollar. Morgan Stanley hatte die Aktie des Versicherungskonzerns von «Equal weight» auf «Overweight» hochgestuft. Die zuletzt deutlich unterdurchschnittliche Kursentwicklung erscheine übertrieben, hiess es zur Begründung.


Titel von Ford Motor gewannen 0,45 Prozent auf 6,74 Dollar. Die Beteiligungsgesellschaft Tracinda des US-Milliardärs Kirk Kerkorian hat eine an den Erwerb von Ford-Aktien geknüpfte Bedingung fallen lassen. Am 9. Mai hatte Tracinda eine Barofferte von 8,50 Dollar je Aktie für bis zu 20 Millionen Anteilsscheine des Autobauers vorgelegt, sich aber eine Ausstiegsmöglichkeit offen gehalten, falls der Kurs um zehn oder mehr Prozent falle. Im Vergleich zum Schlusskurs einen Tag vor dieser Offerte hat die Aktie bis dato rund 18 Prozent verloren.


Für Bristol-Myers Squibb ging es um 1,38 Prozent auf 22,79 Dollar hoch. Der Pharmakonzern bekräftigte seinen Gewinn-Ausblick und erwartet demnach für das Gesamtjahr weiter einen Überschuss im fortgeführten Geschäft von 1,36 bis 1,46 Dollar je Aktie. (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.