US-Wirtschaft: Verbraucherkredite steigen im Juni stärker als erwartet

Dies teilte die US-Notenbank am Dienstag in Washington mit. Volkswirte hatten zuvor mit einem Anstieg um 6,7 Milliarden Dollar gerechnet. Im Mai waren die Verbraucherkredite noch um 15,9 Milliarden Dollar (ursprünglich 12,9 Mrd USD) gestiegen. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.