Verkauf von portablen Spielkonsolen sackt ab

Dies hat das Marktforschungsunternehmen Media Control im Auftrag der Branchenorganisation SIEA (Swiss Interactive Entertainment Association) erhoben. Das Absatzplus bei den Heim-Konsolen von 7% konnte den Negativ-Trend nicht wettmachen, wie die am Montag publizierten Daten deutlich machen. Bei den Computerspielen bewegen sich die Verkaufszahlen in etwa auf dem Niveau des Vorjahresquartals. (awp/mc/ps/21)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.