Wal-Mart macht iTunes Konkurrenz bei Musik ohne Kopierschutz

Titel ohne die sogenannte DRM-Software, die weiteres kopieren verhindert, könnten für 94 US-Cent heruntergeladen werden, ein ganzes Album für 9,22 Dollar, teilte Wal-Mart mit. Zunächst seien Songs von Universal Music und EMI im Angebot. Damit fordert der Handelskonzern den erfolgreichen Online-Shop iTunes von Apple heraus, in dem Lieder ohne Kopierschutz deutlich teuerer sind. Sie kosten 1,29 Dollar statt der regulären 99 Cent für DRM-gesicherte Titel. Bei Wal-Mart kostet ein Song, der nicht weiterkopiert werden kann, nur 88 Cent – allerdings ist er dann nicht auf Apples iPod-Musikplayern abspielbar, die den US-Markt dominieren. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.