Weko bewilligt die Übernahme von Cybernet durch Swisscom

Durch den Zusammenschluss könne Swisscom ihre Marktstellung bei den Breitbandinternetanschlüssen geringfügig ausbauen, so die Ausführungen der Kommission. Im Vergleich zur Anzahl der Breitbandinternetanschlüsse sei jedoch der Ausbau der Marktstellung unbedeutend.


Einige starke Akteure auf dem Markt
Zudem würden auch nach der Übernahme von Cybernet durch Swisscom einige starke Akteure (ADSL-Anbieter und Kabelnetzbetreiber) sowie kleinere Internet Service Provider als Wettbewerber verbleiben. Cybernet ist als Internet Service Provider insbesondere für KMU-Kunden tätig. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.