Ypsomed übernimmt Florian Müller Holding GmbH für 11 Mio. Euro

Mit der Akquisition verstärke das Unternehmen das strategisch wichtige Diabetesgeschäft und biete nun eine flächendeckende Versorgung im Diabetes Direktvertrieb in ganz Deutschland, teilte das Medizinaltechnik-Unternehmen am Dienstag mit.


«Ypsomed ist nun mit Abstand die Nummer Eins bei der Betreuung von Patienten mit einer Insulinpumpentherapie oder intensivierten Insulintherapie und diversifiziert damit ihre zukünftige Umsatzbasis um rund 22 Mio EUR», kommentiert CEO Richard Fritschi die Akquisition in der Mitteilung. Der zusätzliche Umsatzanteil von Florian Müller schätzt Ypsomed für das Geschäftsjahr 2007/08 auf rund 15 Mio EUR für den Zeitraum August 2007 bis März 2008. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.