3. Swiss Green Economy Symposium

Eveline Widmer-Schlumpf
Alt-Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf. (Foto: admin.ch)

Diskutiert am 6. November mit in Winterthur: Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf. (Foto: admin.ch)

Über 80 Opinion Leaders aus Politik, Unternehmen und Gesellschaft präsentieren durchschlagende Erfolgsrezepte – am Swiss Green Economy Symposium vom 6. November 2015 – DEM Gipfeltreffen für nachhaltiges Wirtschaften

Smart Changemakers: Nachhaltig erfolgreich – Was sind die Erfolgsrezepte für nachhaltiges Wirtschaften? Über 80 Opinion Leaders aus Politik, Unternehmen und Gesellschaft, mit Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf als Hauptreferentin, präsentieren am dritten Swiss Green Economy Symposium vom 6. November 2015 in Winterthur durchschlagende Erfolgsrezepte für nachhaltiges Wirtschaften. Diese werden anschliessend in 14 Innovationsforen vertieft diskutiert.

Nachhaltiges Wirtschaften bringt neue Chancen für die Schweiz
Zusätzliche Arbeitsplätze, wirtschaftliche Entwicklung und Innovation: Die Schweiz ist absolut prädestiniert für eine Vorreiterrolle in nachhaltiger Wirtschaft. Die vorhandenen technologischen Kompetenzen, der Ausbildungsgrad, das Schweizer Qualitätsverständnis sowie ein hohes ökonomisches, soziales und ökologisches Bewusstsein bringen die Schweizer Wirtschaft in eine Top-Position.

Das Swiss Green Economy Symposium vereinigt einmal pro Jahr die Spitzen von Politik, Unternehmen und Gesellschaft. Es ist die wichtigste Plattform des öffentlichen Austauschs über die unternehmerisch gelebte Nachhaltigkeit und zeigt das Potenzial einer ökologisch und gesellschaftlich verantwortlich handelnden Schweizer Wirtschaft im Inland und weltweit.

Das dritte Jahr in Folge ist das SGES in Winterthur hochkarätig besetzt
Unter der Moderation von Stephan Klapproth referieren und diskutieren unter anderem Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf, Alexander Kotouc, Head of Product Management i, BMW Group, Bernhard Lanzendörfer, CEO Saint-Gobain Weber, Joachim Masur, CEO Zürich Versicherungen und Thomas Vellacott, CEO WWF Schweiz. Weitere Informationen zum Programm hier.

Zielpublikum sind Führungskräfte und Opinion Leaders aus Politik, Unternehmen, Verwaltung, Wissenschaft und NGOs, welche vom Mehrwert und den Chancen der nachhaltigen Wirtschaft direkt profitieren wollen. Hier geht es zur Anmeldung. (SGES/mc/ps)

Veranstaltungsinformationen:

Swiss Green Economy Symposium 2015
Freitag, 6. November 2015, 09.00 bis 17.00 Uhr
Kongresszentrum Liebestrasse in Winterthur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.