57’623 neue Coronavirus-Infektionen innerhalb von 96 Stunden

57’623 neue Coronavirus-Infektionen innerhalb von 96 Stunden

Bern – Das Bundesamt für Gesunheit (BAG) hat am Montag auf seiner Webpage 38’437 neue Coronavirus-Ansteckungen in der Schweiz und in Liechtenstein vermeldet. Die Zahl bezieht sich den Angaben zu Folge aber nicht auf den Zeitraum seit Donnerstag, als letztmals Fallzahlen veröffentlicht wurden, sondern auf einen Tag weniger.

Seit Freitag sind gemäss den heute Montag veröffentlichten Angaben auf der BAG-Webseite zudem 150 neue Spitaleinweisungen sowie 33 neue Todesfälle gemeldet. Wie viele Fälle, Hospitalisationen es wären, wenn auch noch der Donnerstag dazugezählt würde, ist aus den auf der BAG-Webseite einsehbaren Daten nicht ersichtlich.

Aufgrund der Angaben anderswo gespeicherter Daten und übereinstimmend mit von Twitter-Usern veröffentlichten Werten dürfte in den vergangenen 96 Stunden aber insgesamt 57’623 neue Coronavirus-Ansteckungen registriert worden sein. Zudem gab es seit Donnerstag 290 Spitaleinweisungen und 61 mit Corona in Zusammenhang stehende Todesfälle. Das Newsportal Watson.ch, das die regelmässig vom BAG zur Verfügung gestellen Daten anders erfasst als AWP, kommt auf eine ähnlich hohe Zahl.

Damit wäre über Silvester und die Neujahrsfeiertage der 7-Tages-Durchschnitt der neu bestätigten Infektionen auf 15’381 gestiegen. Vergangenen Donnerstag lag dieser noch bei 12’329, vor einer Woche bei 9634. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.