ABB gewinnt Auftrag über 34 Mio Dollar in Brasilien

Joe Hogan

ABB-CEO Joe Hogan.

Zürich – ABB hat in Brasilien einen Energietechnik-Auftrag über 34 Mio USD gewonnen. Der Auftrag kommt von der Companhia Hidro Eletrica do Sao Francisco (CHESF), einem zu Electrobras gehörenden Stromkonzern im Nordosten Brasiliens, und sieht die Lieferung zweier neuer luftisolierten Schaltanlagen vor, wie der im Bereich Energietechnik und Automation tätige Konzern am Mittwoch mitteilt.

Ausserdem sollen drei bestehende Unterstationen ausgebaut werden. Im Rahmen des schlüsselfertigen Projektes ist ABB für die Konstruktion, das Engineering, die Lieferung und die Inbetriebnahme der Unterstationen verantwortlich. Der Auftrag wurde im ersten Quartal 2011 verbucht. (awp/mc/ss)

Electrobras

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.