Andreas Gerber neuer Präsident des Swiss Venture Club

Andreas Gerber
Andreas Gerber ist neuer Präsident des SVC. (Foto: SVC)

Bern – Die Mitgliederversammlung des Swiss Venture Club (SVC) hat fünf neue Vorstandsmitglieder gewählt und damit den vom Vorstand eingeleiteten Generationenwechsel bestätigt. Der bisherige Vizepräsident Andreas Gerber übernimmt das Präsidium. Die scheidenden Vorstandsmitglieder wurden mit grossem Applaus verabschiedet, unter ihnen der langjährige Präsident Hans-Ulrich Müller.

Gerber kennt den SVC von innen, er ist seit zwei Jahren Vorstandsmitglied und war davor Regionenleiter und Jurymitglied der Regionen Espace Mittelland und Wirtschaftsraum Zürich. Als Leiter des Schweizer KMU-Geschäfts der Credit Suisse weiss er bestens um die Herausforderungen und Chancen des Werkplatzes Schweiz und freut sich auf seine neue Aufgabe: «Die Schweiz muss auch in Zukunft unternehmerisch denken und handeln, wenn sie ihren Wohlstand erhalten will. Dazu möchte ich mit dem SVC einen Beitrag leisten.» In einem feierlichen, symbolischen Akt überreichte ihm der scheidende Präsident Hans-Ulrich Müller vor rund 400 versammelten Mitgliedern das Zepter.

Neben Gerber wählte die Versammlung auch den Mitgründer Beat Brechbühl erneut in den Vorstand. Ebenfalls im Führungsgremium verbleiben Pierre-Olivier Chave, Heinrich Christen und Marc Werner, welche noch bis 2018 gewählt sind.

Zwei Nationalräte und drei Wirtschaftsvertreter neu im Vorstand
Gleichzeitig wählte die Versammlung mit Marcel Dobler, Fabio Regazzi, Corinne Fischer, Thomas Trachsler und Andreas Arni fünf neue Vorstandsmitglieder. Der St. Galler Nationalrat und Unternehmer Marcel Dobler wurde bekannt als Gründer und langjähriger CEO der Digitec AG. Sein Ratskollege Fabio Regazzi wohnt im Tessin, ist Verwaltungsratspräsident des Familienunternehmens Regazzi Holding SA in Gordola sowie Präsident des Tessiner Industrieverbands (AITI). Die Luzerner Unternehmerin Corinne Fischer leitet als Verwaltungsratspräsidentin und Mitinhaberin die Geschicke der Bataillard & Cie AG und ist Mitglied von verschiedenen Stiftungs- und Verwaltungsräten. Der Berner Betriebsökonom Thomas Trachsler wurde 2010 in die Geschäftsleitung der Mobiliar berufen und verantwortete sieben Jahre lang das Markt Management. Im Juli dieses Jahres übernahm er neu die Funktion des Chief Operation Officer (COO). Andreas Arni schliesslich hatte verschiedene Kaderpositionen in der Finanzbranche inne und leitet seit 2016 bei der Credit Suisse den Kernbereich Entrepreneurs & Executives. (SVC/mc/pg)

Swiss Venture Club

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.