Baubranche legt im zweiten Quartal 2011 zu

Baustelle

Neuenburg – Die Produktion im Baugewerbe in der Schweiz hat im 2. Quartal 2011 gegenüber dem Vorquartal um 3,1% zugelegt. Der Umsatz nahm um 5,5% zu, teilte das Bundesamt für Statistik (BFS) gemäss den provisorischen Ergebnissen am Dienstag mit.

Der Hochbau erzielte im Berichtsquartal einen Produktionsanstieg von 2,3% gegenüber dem Vorjahr, der Tiefbau nahm um 4,4% zu. Beim sonstigen Baugewerbe sei die Produktion um 3,5% gestiegen, heisst es weiter. Der Umsatz im Hochbau stieg den Angaben zufolge um 5,8% im Vergleich zum Vorjahresquartal. Der Tiefbau erzielte ein Plus von 6,3%, das sonstige Baugewerbe ein Plus von 5,2%. (awp/mc/pg)

Bundesamt für Statistik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.