Bell übernimmt Fleischtrocknerei Kocherhans und Schär

Bell (Fleischverarbeitung)

Zürich – Der Fleischverarbeiter Bell hat rückwirkend per 1. Januar 2011 die in Churwalden beheimatete Fleischtrocknerei Kocherhans und Schär AG gekauft. Alle 17 Mitarbeitern würden übernommen, teilte Bell am Donnerstag mit.

Finanzielle Details wurden nicht genannt. Kocherhans und Schär stellt seit 1964 verschiedene Bündner Spezialitäten her, wie zum Beispiel Bündnerfleisch und Bündner Rohschinken. Die Trocknerei hat eine Kapazität von rund 1’000 Tonnen pro Jahr. (awp/mc/ss)

Bell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.