Bilfinger Hochbau Aktivitäten neu Teil von Implenia

Hans-Ulrich Meister
Implenia-VRP Hans-Ulrich Meister. (Foto: Implenia)

Dietlikon – Nach dem erfolgreichen Closing sind die übernommenen Aktivitäten von Bilfinger Hochbau ab dem heutigen Tag Teil der Implenia Gruppe. Die Ende Dezember 2016 bekannt gegebene Akquisition wurde von allen relevanten Wettbewerbsbehörden genehmigt, wie der Schweizer Baukonzern am Freitag mitteilte.

Bilfinger Hochbau hat 2016 eine Produktionsleistung von rund EUR 450 Mio. erzielt und beschäftigt rund 1‘000 Mitarbeitende. Ein internes, multidisziplinäres Team arbeitet im laufenden Integrationsprozess darauf hin, die neuen Einheiten möglichst rasch in die bestehenden Prozesse und Strukturen einzubinden. Mit der Übernahme macht Implenia einen weiteren Schritt hin zur angestrebten Internationalisierung der Gruppe und erlangt eine „kritische Grösse“ im grössten Baumarkt Europas. (Implenia/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.