Energie-Partnerschaft zwischn BKW und Holzindustrie

Holzindustrie

(Foto: Fritz Brand AG Zollbrück)

Bern – Der Verband Holzindustrie Schweiz (HIS) und die BKW AG sind eine Partnerschaft eingegangen. Als exklusiver Energie-Partner unterstützt die BKW die HIS bei der Realisierung ihrer energiewirtschaftlichen Ziele. Die Partner streben die gemeinsame Entwicklung von branchengerechten Energiedienstleistungen an. Im Zentrum stehen dabei gezielte Aktivitäten im Bereich der Energieeffizienz u.a. im Prozessbereich. Es sollen insbesondere die Energiesparpotenziale der Holzindustrie genutzt, bzw. die Energiekosten der HIS-Mitglieder langfristig gesenkt werden.

Die BKW wird als Energie-Partner künftig die HIS und ihre Mitglieder rund um die Energieversorgung und die energienahen Dienstleistungen unterstützen. Im Weiteren stellt die BKW den HIS-Mitgliedern ihr Wissen in Form von Fachinformationen rund um das Thema der Energiewirtschaft sowie der Energieeffizienz zur Verfügung. HIS unterstützt ihrerseits die BKW beim Aufbau entsprechender Branchenkenntnisse. Die beiden Partner suchen nach Ideen und Ansätzen zur vermehrten dezentralen Wärme- und Stromproduktion in der Schweizer Holzindustrie.

Holzindustrie Schweiz ist die Dachorganisation der Schweizer Säger und verwandter Betriebe. Der Verband wurde 1886 gegründet. Von derzeit 300 Mitgliedern betreiben 250 ein Sägewerk und erbringen 95% der Schweizer Produktionsleistung. (BKW/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.